© Klaus Kraft ganz privat 2013-2021

Peter hat im September 2015 und 2017 an der Isny Classic teilgenommen...

2019 leider nicht.Wir wissen nun das mit der Serien XT500 77`die ganze Geschichte doch, sagen wir mal suboptimal ist. Frei nach dem Motto nach dem Rennen ist vor dem Rennen haben wir nach Isny 2017 das Projekt XT500cr beschlossen. Ich hatte eine MC-Gabel aus der Honda CR500 und einen Satz Wilbers-Dämpfer für meine XT hergerichtet. Eine Aluschwinge hat mein Sohn in Anlehnung an eine HL mal konstruiert, Teile waren auch schon gefräst und gedreht.
Teile sind jetzt so ziemlich komplett, Mal zusammengesteckt. Schwinge kommt noch…

Winter 17/18

Die Richtung stimmt :-)

Projekt-Pause von Frühjahr 18 - Winter 19/20

Schwinge schweissen
CNC-Nachbearbeitung
Federweg - knapp 210mm, in der Position dreht sich der fette Reifen immer noch. Nichts streift, das geht doch alles...
Sinterbuchsen zur Schwingenlagerung mit den originalen Axiallagern funktionieren, Bremsanlenkung modifiziert.
Vorbereitung Rahmen

Peters Classic - Traum Phase II

„Grundsteinlegung 2017“
Es waren zu viele Dinge zu tun, Urlaub, ein Unfall musste auskuriert werden, ander Motoren zwischengeschoben u.v.m. Da war doch was mit Proritäten?
Ketten-Führung, Gleiter, Spanner…

Peter hat im September 2015 und 2017 an der Isny

Classic teilgenommen...

2019 leider nicht.Wir wissen nun das mit der Serien XT500 77`die ganze Geschichte doch, sagen wir mal suboptimal ist. Frei nach dem Motto nach dem Rennen ist vor dem Rennen haben wir nach Isny 2017 das Projekt XT500cr beschlossen. Ich hatte eine MC-Gabel aus der Honda CR500 und einen Satz Wilbers-Dämpfer für meine XT hergerichtet. Eine Aluschwinge hat mein Sohn in Anlehnung an eine HL mal konstruiert, Teile waren auch schon gefräst und gedreht.

30.09.2014

30.09.2014

30.09.2014

30.09.2014

30.09.2014

Lenkkopf und Gabel
© Klaus Kraft ganz privat 2014